Angebote und Initiativen des Medizinischen Fakultätentages



Zur Verbesserung der Lehre, Forschung und Krankenversorgung hat der Medizinische Fakultätentag Initiativen gestartet oder ist an diesen beteiligt.


Landkarte Hochschulmedizin


Die Landkarte Hochschulmedizin ist ein von der Hochschulmedizin getragenes Monitoring-Instrument, das wichtige Indikatoren und Kennzahlen abbildet. Hinter der Landkarte Hochschulmedizin verbirgt sich eine umfangreiche Datenbank, die Informationen über Kapazitäten, Strukturen, inhaltliche Schwerpunkte und Ergebnisse der Hochschulmedizin enthält . Die Landkarte verzichtet auf einseitige Wertungen und Rankings.




Medizininformatik-Initiative


Die Medizininformatik-Initiative schafft die digitalen Voraussetzungen dafür, dass Forschung und Versorgung näher zusammenrücken. Der MFT ist gemeinsam mit der TMF und dem VUD an der Geschäftsführung beteiligt.


UniMedIT


Die Universitätsmedizin IT (UniMedIT) ist eine gemeinsame Gesellschaft des Verbands der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD) und des Medizinischen Fakultätentags (MFT). Die UniMedIT unterstützt und berät beide Verbände bei der politischen Interessenvertretung in den Themenbereichen Digitalisierung/IT/Telemedizin und unterstützt die Koordination der Medizininformatik-Initiative (MII) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie weiterer Projekte.
(Eine eigene Website der UniMedIT entsteht in Kürze)


Master of Medical Education


Der viersemestrige Master of Medical Education (MME) ist ein standortübergreifendes Programm. Entstanden aus der Notwendigkeit, Fachkräfte im Bereich der Medizindidaktik und der medizinischen Ausbildungsforschung weiterzubilden, wurde der Studiengang im Wintersemester 2004/05 implementiert. Der MME ist eine Initiative des Medizinischen Fakultätentages.


Lernzielkatalog NKLM


Der Nationale Kompetenzbasierte Lernzielkatalog Medizin (NKLM) definiert Kompetenzen, die sich am Berufsbild des Arztes orientieren und die nach Abschluss des jeweiligen Studiums vorliegen sollten. Gemeinsam mit der GMA hat der MFT die erste Version entwickelt und treibt deren Weiterentwicklung voran.

Screencast zur Reform des Medizinstudiums – Der Weg zu kompetenzorientierter Lehre




Lernzielkatalog NKLZ


Der Nationale Kompetenzbasierte Lernzielkatalog Zahnmedizin (NKLZ) definiert Kompetenzen, die sich am Berufsbild des Zahnarztes orientieren und die nach Abschluss des jeweiligen Studiums vorliegen sollten. Gemeinsam mit der Vereinigung der Hochschullehrer für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde hat der MFT die erste Version entwickelt und treibt deren Weiterentwicklung voran.




Ansprechpartner für Ihre Fragen

Frank Wissing

Dr. Frank Wissing

+49 (0)30 6449-8559-0
berlin@mft-online.de

Luisa Meyer

Teamassistentin

+49 (0)30 6449-8559-0
berlin@mft-online.de

Dr. Corinne M. Dölling

Dr. Corinne M. Dölling

Lehre und Ausbildung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)30 6449-8559-16
doelling@mft-online.de

Richard Blomberg

Politische Kommunikation

+49 (0)30 6449-8559-18
blomberg@mft-online.de