Die Deutsche Hochschulmedizin – unser Dachverband



Zusammen mit dem Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) arbeitet der Medizinische Fakultätentag an der engen Verzahnung von Medizinischen Fakultäten und Universitätskliniken. Gemeinsam bilden die beiden Verbände die Deutsche Hochschulmedizin.

Im Jahr 2008 wurde der Deutsche Hochschulmedizin e.V. als Dachverband des MFT und des VUD gegründet. In dieser Institution vereinen wir alle Akteure der Hochschulmedizin und betonen die Einheit von Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

Zusammen liefern wir neue medizinische Erkenntnisse für die Krankenversorgung, damit diese auf modernstem Erkenntnisstand evidenzbasiert praktiziert werden kann. Die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapie ist richtungsweisend für die breite medizinische Versorgung der Bevölkerung. Mit den Aufwendungen für die Krankenversorgung werden jährlich über 15 Milliarden Euro in der Hochschulmedizin umgesetzt.

Unter dem Dach der Deutschen Hochschulmedizin werden gemeinsame Konzepte entwickelt und Ergebnisse abgestimmt. Zudem fungiert der Dachverband als gemeinsames öffentliches Sprachrohr des Aufgabenverbunds Hochschulmedizin.




Haben Sie Fragen?

Dr. Frank Wissing

+49 (0)30 6449-8559-0
berlin@mft-online.de

Katharina Lemcke

Sekretariat

+49 (0)30 6449-8559-0
berlin@mft-online.de

Dr. Corinne M. Dölling

Dr. Corinne M. Dölling

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)30 6449-8559-16
doelling@mft-online.de

Richard Blomberg

Politische Kommunikation

+49 (0)30 6449-8559-18
blomberg@mft-online.de